Wir sind ausgezeichnet! GBG ist Umweltschule

Liebe Schulgemeinschaft,
am vergangenen Mittwoch durften Felix Schoppe, Janine Suske und Steffen Rüter die Urkunde und die zugehörige Fahne für die Auszeichnung zur Umweltschule in Europa von Herrn Dr. Arne Röhrs aus dem RLSB entgegennehmen. Bei der ganztägigen Veranstaltung in der Leonore-Goldschmidt-Schule (IGS Mühlenberg) wurden mehr als 100 Schulen für ihre verschiedenen Projekte im Umwelt- und Klimaschutz ausgezeichnet.
Wir haben unsere Schule mit einem Stand beim sogenannten Markt der Möglichkeiten präsentiert.  Dort haben wir vor allem unseren schulischen Weg im Bereich der digitalen Nachhaltigkeit aufgezeigt. Es stellte sich heraus, dass wir damit ein Alleinstellungsmerkmal haben, während viele andere Bereiche mehrfach vertreten waren. Auch wenn unser Vorgehen vielleicht nicht der bequemste Weg sein mag, so setzen wir hier ein deutliches Zeichen und vermitteln an dieser Stelle nachhaltiges Wirken im hohen Maße.

Über die Auszeichnungsveranstaltung berichtet RTL Nord unter folgendem Link (ab ca. 5:30 min):

https://www.tvnow.de/shows/rtl-nord-nds-hb-15566/2022-09/episode-194-thema-u-a-hass-und-hetze-gegen-politiker-5210487?utm_source=rtl&utm_medium=owned&utm_campaign=right_rail&utm_term=rtl-nord-nds%2Fhb

Fotos von unserer Auszeichnung finden sich hier:
https://cloudfiles.gbg-seelze.eu/index.php/s/PEp2g88DAMtgZaX

Wir möchten uns bei allen für die Unterstützung und die Mithilfe bedanken. Gemeinsam können wir Vieles erreichen.

Der neue Zeitraum beginnt im November diesen Jahres und läuft dann wieder zwei Jahre.
Bei Fragen rund um das Thema Umweltschule ist Steffen Rüter, Umwelt- und Klimaschutzbeauftragter am GBG, der richtige Ansprechpartner.

 

Das zeichnet uns aus