Theater-AGs

Am GBG gibt es viel Theater!

Da die Anwahlzahlen für die Theater-AG vor allem in den 5. bis 7. Jahrgängen sehr hoch sind, spielt sich das Theaterleben am GBG zur Zeit in zwei Gruppen ab: Das „Kleine Theater“ unter der Leitung von Frau Land beherbergt, wie der Name schon sagt, die jüngeren Schauspieler aus den 5., 6.  und 7. Klassen.
Frau Gutzeit betreut die ca. zehn Schülerinnen und Schüler von Klasse 8-10, wobei sich auch in diesem „Großen Theater“ zeitweise ein paar „kleinere“ Darsteller aufhalten.


„Das Urteil des Paris“, Schauspiel des Kleinen Theaters des GBG, 2007
Kleines Theater

Das "Kleine Theater" des GBG ist eine Gruppe von bis zu 15 Schülerinnen und Schülern aus dem 5. bis 7. Jahrgang. Wir spielen häufig witzige Stücke, die jedoch in Bezug auf die Komplexität der Handlung und die Schwierigkeit der Texte mit den Stücken der "Großen" durchaus mithalten können.


Unsere Proben finden einmal in der Woche statt und dauern in der Regel zwei Schulstunden. Vor unseren Auftritten ist aber oft noch so viel zu tun (Bühnengestaltung planen, Textsicherheit verbessern und proben, proben, proben), dass wir häufig länger bleiben und auch mal einen ganzen Tag nichts anderes machen, als auf der Bühne zu stehen.
Man kann sich nicht vorstellen, wieviel Spaß das macht!

Großes Theater

In Kürze finden Sie hier Informationen zum "Großen Theater" unter der Leitung von Frau Gutzeit.

Das zeichnet uns aus