Ausstattung

Naturwissenschaften:

insgesamt elf Fachräume für experimentell orientierten Unterricht:

Drei Chemieräume im Hauptgebäude, drei Biologieräume und drei Physikräume im Neubau, sowie ein Biologieraum und ein Physik-/Chemieraum im Südflügel

Informatik Die Fachräume sind mit Computern sowie Beamern und Lautsprechern für den Einsatz von EDV im Unterricht aller Fächer ausgestattet. Es steht ein Fachraum mit 16 PCs (Hauptgebäude), ein Fachraum mit 18 PCs (Hauptgebäude) sowie ein Fachraum mit 16 PCs (Südflügel) zur Verfügung. Die PC-Räume werden gemäß unseres im Medienbildungskonzept formulierten Ansatzes zur Nutzung freier Software mit dem freien Betriebssytem Ubuntu Linux betrieben und können mit der zentralen IServ-Kennung durch die Schülerinnen und Schüler genutzt werden. Die Infrastruktur des PC-Raums im Südflügel wurde in den Sommerferien 2018 erneuert, sodass dort jetzt ein leistungsfähiger und schneller Server zur Verfügung steht, von dem die Arbeitsplatzrechner über das Netzwerk starten. Auf diese Weise vereinfacht sich die Administration der Arbeistplatzrechner dramatisch, da nur noch ein Festplattenabbild auf dem Server gewartet werden muss und die Arbeistplatzrechner keine Festplatten mehr benötigen.

Die PC-Räume im Hauptgebäude sollen in den kommenden Jahren ebenfalls auf eine solche leistungsfähige Server-Lösung mit neuen festplattenlosen Arbeitsplatzrechnern umgestellt werden.

Über die PC-Räume hinaus verfügen wir seit Juni 2018 über 3 Laptopwagen mit jeweils 16 leistungsfähigen 12-Zoll-Notebooks, die mit einer eigens für die Laptopwagen von uns entwickelten Ubuntu-Linux-Version betrieben werden. Diese Linux-Version verhindert, dass Schülerinnen und Schüler die Software der Geräte manipulieren können und erfüllt höchste Datenschutzstandards, weil bei einem Neustart alle lokal auf den Notebooks gespeicherten Daten inklusive abgespeicherter Passwörter sicher gelöscht und die Geräte in einen festgelegten Ausgangszustand versetzt werden. Zudem startet auf den Geräten unter anderem der Webbrowser Firefox standardmäßig mit den bestmöglichen Einstellungen zum Schutz der Privatsphäre der Nutzerinnen und Nutzer.

Die insgesamt 48 Laptops werden durch die AG „IT-Support-Team“ zentral verwaltet und mit neuer Software sowie Updates versorgt. Die Software auf den Geräten wird jede Woche auf den neuesten Stand gebracht. Auf diese Weise ist sichergestellt, dass stets alle Sicherheitsupdates installiert sind. Zudem arbeitet die AG „IT-Support-Team“ an der Entwicklung einer einfachen Web-Oberfläche zur Verwaltung der Geräte.

Mit der Prüfungsumgebung der Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit der Universität Bern (Schweiz) lassen sich die Laptops in einen Klausurmodus versetzen, der eine Internetverbindung sowie den Zugriff auf abgespeicherte Dokumente und nicht zugelassene Programme unterbindet. Zudem werden alle Aktionen im Klausurmodus protokolliert, sodass die Arbeit der Schülerinnen und Schüler nachprüfbar ist.

Zusätzlich gibt es folgende Geräte zum Ausleihen aus der Mediothek:

  • 10 Laptops zur Ausleihe für flexiblen Unterrichtseinsatz
  • 3 weitere transportable Beamer

Weitere Informationen zur technischen Ausstattung des Fachbereichs Informatik finden Sie hier. 

Kunst und Werken/TG:

vier Zeichenräume (drei im Hauptgebäude, einer im Südflügel), drei Werkräume (einer im Hauptgebäude, zwei im Südflügel), ein Druck- u. ein Brennraum, ein Maschinenraum
Musik: vier Musikräume (drei Räume im Hauptgebäude und ein Raum im Südflügel) mit Flügel/Klavier und weiteren Instrumenten, einer Combo-Ecke und eine Sammlung mit vielen Instrumenten und Keyboards
Sprachen: Bild- und Tonmaterial zur Verwendung im Unterricht
Sport: eine große dreiteilige Sporthalle, eine Gymnastikhalle, zwei kleine Sporthallen (Südflügel), Schwimmbad direkt neben den Sporthallen, großes Sportstadion mit Kunststofflaufbahn, zwei große Rasennebenplätze, ein kunststoffbelegtes Handballfeld, Ruderboote, Skiausrüstungen, Kraftraum, Beach-Volley- und Handballanlage
Mediothek: umfangreiche Ausstattung mit Unterrichtsmaterialien, Möglichkeiten zur Gestaltung von Video-Produktionen (Studio), Verleih von Laptops und Beamern (siehe Informatik), drei rollbare Fernseher für den Unterricht
Medien: zwei Hörsäale, ausgestattet mit Beamer und Sound-Anlage zur multimedialen Nutzung, ein weiterer Hörsaal zur sonstigen Nutzung
Cafeteria: mit großzügigem Aufenthaltsbereich für Schülerinnen und Schüler in den Freistunden, Möglichkeiten für kleine Veranstaltungen
Schulbibliothek: eigene Bibliothek mit Arbeitsplätzen für Schülerinnen und Schüler, Fachbibliothek
Forum: für Veranstaltungen bis zu 350 Personen

Weitere Informationen unter

Das zeichnet uns aus