1300 Schüler*innen und rund 100 Lehrkräfte des GBG formieren sich auf dem Sportplatz zu einem riesigen Peace-Zeichen – und setzen damit ein Zeichen für den Frieden. Die Lehrer Henning Mittag und Thorben Schomburg haben die Aktion im Vorfeld intensiv geplant und wurden dabei von engagierten Schüler*innen der Q1- und Q2-Jahrgänge sowie der Vorsitzenden des Sportvereins, Frau Scherbanowitz, tatkräftig unterstützt.

Die Schüler*innenvertrerinnen Meret Schomburg, Charlotte van der Beck und Pauline Beckmann planen bereits die nächste Aktion: Sie werden Spendengelder zum Beispiel durch den Verkauf von Kuchen und den Verkauf von Stoffbeuteln mit einem richtig coolen Motiv (“Georg-Büchner-Gymnasium for PEACE”) organisieren.

Motiv für den Stoffbeutel, Gestaltung: Pauline Beckmann

 

 

 

 

 

 

 

Das zeichnet uns aus