In diesem Online-Tagebuch haben alle GBGler*innen die Möglichkeit, ihre Gedanken und Eindrücke zur Corona-Krise zu teilen. Auch wenn wir zurzeit Abstand voneinander halten müssen, können wir über diese Plattform einander doch ein Stück weit nahe sein.

Wie erlebst du diese Zeit? Was begegnet dir an Denkwürdigem? Teile mit uns deine schönen und schweren, deine lustigen und traurigen Momente. Vielleicht hilft gerade dein Beitrag, dass andere wieder optimistisch nach vorne schauen, vielleicht sogar schmunzeln können und sich nicht alleine fühlen.
Die Beiträge erscheinen anonym, sende Sie einfach per Mail an Frau Stanzick. 

Hier findet ihr einige der bisher eingereichten Tagebucheinträge von Schüler*innen und Lehrer*innen: 

  1. Lehrer*innen-Tagebucheintrag 
  2. Schüler*innen-Tagebucheintrag
  3. Schüler*innen-Tagebucheintrag
  4. Lehrer*innen-Tagebucheintrag
  5. Schüler*innen-Tagebucheintrag
  6. Schüler*innen-Tagebucheintrag
  7. Schüler*innen-Tagebucheintrag
  8. Lehrer*innen-Tagebucheintrag
  9. Lehrer*innen-Tagebucheintrag

 

 

Das zeichnet uns aus