50 Jahre GBG! Save the date!

Das Georg-Büchner-Gymnasium feiert im Herbst sein 50jähriges Bestehen.

Vom 23.-27.10.2018 sind im Rahmen unserer Festwoche zahlreiche Aktionen und ein buntes Programm geplant. Darüber hinaus kann an diesen Tagen die GBG-Jubiläumsschrift käuflich erworben werden.

Ergänzt werden die Feierlichkeiten durch das soziale Projekt „50 gute Taten für Seelze“, bei dem sich die Schülerschaft und das Kollegium in Form von 50 guten Taten bei der Stadt Seelze für ihre Unterstützung bedankt.

Hier finden Sie die einzelnen Programmpunkte unserer Festwoche:

23.10.18: Theaterstück unserer Theater-AG

Eröffnung der Festwoche durch die Theater-AG des GBG unter der Leitung von Silke Gutzeit: "Sei doch mal ehrlich"

"Shine bright like diamonds" ist ein Song über die wunderschönen Augen von Tuuli, Emna ist Beyonce 2.0 und Sefer kriegt die Nummer von jedem Mädchen, welches ihm gefällt. Sie alle leben in einer scheinbar perfekten Welt und bekommen massenhaft Selbstbestätigung durch oberflächliche Kommentare im Internet. Nur Jenni kann da nicht so recht mithalten, an ihr ist irgendwie so gar nichts Besonderes. Als sie entdecken muss, dass die Welt der anderen im Kern aus Lügen besteht, nimmt sie sich vor in Zukunft ehrlich zu sein und beginnt gleich damit, dass Publikum mit ehrlich gemeinten Komplimenten zu überhäufen.
Ob das gut geht? Wird es den anderen gelingen ihre Scheinwelt aufrecht zu erhalten? Ist Ehrlichkeit wirklich in jeder Situation die Lösung?

Ein Stück über die "Fakes" unserer Zeit.

Der Beginn der Aufführung im Forum der Schule ist um 19.30 Uhr, der Eintritt ist frei.

24.10.18: Schulausflug nach Hamburg

Um das Jubiläum der Schule nicht nur in einem Festakt mit offiziellen Funktionsträgern und beim Ehemaligentreffen mit Personen zu feiern, die die Schule egal ob als Lehrperson oder als Lernperson schon vor Jahren verlassen haben, wird die ganze Schule am Mittwoch der Festwoche eine gemeinsame Exkursion veranstalten. Dieses organisatorische Mammutprojekt wird durch seine Einzigartigkeit für alle Mitglieder der Schulgemeinschaft ein unvergessliches Erlebnis bleiben.

Derzeit kann zum jetzigen Planungsstand nur Folgendes gesagt werden:  Es wird ein Tagesausflug nach Hamburg veranstaltet, welcher um 8 Uhr mit Bussen an der Schule startet und gegen 17.30 Uhr auch dort wieder endet. Nach einer gemeinsamen Auftaktveranstaltung in Hamburg werden die Schülerinnen und Schüler dann klassen- und kursweise in altersgerechte Aktivitäten starten und einen aufregenden Tag in der Elbmetropole verbringen.

Die Eltern werden rechtzeitig über die konkreten Planungen der einzelnen Klassen informiert.

25.10.18: Offizieller Jubiläumsfestakt

Während viele Aktivitäten der Festwoche für alle Interessierten geöffnet sind und eher einen lockeren Charakter besitzen, wird es am Abend des Donnerstags in der Festwoche in geschlossener Gesellschaft feierlich zugehen. Gemeinsam mit Vertretern der Stadt Seelze und des öffentlichen Lebens der Gemeinde sowie Vertretern aus der Region und der Landesschulbehörde werden die ehemaligen und derzeitigen Lehrkräfte der Schule in festlichem Rahmen an die vergangenen fünf Dekaden „GBG in Seelze“ erinnern und vielleicht auch einen Ausblick wagen auf das, was noch auf diese Lehranstalt zukommen mag.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es sich hierbei aus organisatorischen Gründen um eine geschlossene Gesellschaft handelt. Die Veranstaltung beginnt um 18.30 Uhr und findet im Forum des GBG statt.

26.10.18: „Tour de Kultur“

Am Georg-Büchner-Gymnasium gibt es schon immer ein breites kulturelles Spektrum, in dem sich die Schülerinnen und Schüler in und neben dem Unterricht engagieren. Unzählige Theateraufführungen sowie Frühlings- und Adventkonzerte vermitteln jedes Jahr aufs Neue, welche Vielzahl an Talenten sich an dieser Schule befinden. Mit der „Tour de Kultur“ möchte das GBG eine Veranstaltung bieten, die einen Querschnitt durch das musische und künstlerische Schaffen an der Schule zurzeit und in den vergangenen Jahren abbildet. In einer Art Wandelausstellung finden sich an vielfältigen Orten im Schulgebäude Darbietungen, Aufführungen, Konzerte usw., aber auch multimediale Projekte oder Gallery Walks von ganz unterschiedlichen Teilen der Schulgemeinschaft. Es kommen Arbeitsgemeinschaften, Musik- und Theatergruppen ebenso auf die Bühne wie ehemalige Schülerinnen und Schüler und einzelne Klassen, die ein Projekt für diesen Tag anbieten möchten. Zwischen den kurzen Aufführungen haben alle Zuschauer Gelegenheit, den Ort zu wechseln und so über den Zeitraum der Veranstaltung ein breites Spektrum kultureller Darbietungen zu erleben.

In der Mensa können sich die Besucher zudem mit Essen und Getränken versorgen. Die Veranstaltung findet von 16-19 Uhr statt, ist für alle geöffnet und der Eintritt in die Schule ist frei.

 

Hier geht es zum Programm für die Tour de Kultur am GBG

Hier finden Sie den Lageplan der Bühnen

27.10.18: Ehemaligentreffen und Party

Ehemaligenstreffen

Liebe Ehemalige,

das Georg-Büchner-Gymnasium feiert im Herbst sein 50jähriges Bestehen und lädt im Rahmen der Festwoche am Samstag, den 27. Oktober ab 12 bis ca. 15 Uhr zum Ehemaligentreffen in die Schule ein.

Bei einem kleinen Rahmenprogramm wird es sicher viele interessante Gespräche und Erinnerungen geben. Es werden Schulbegehungen angeboten, Anwesende können Jahrgangsfotos machen und Interessierten werden ihre originalen Abiturklausuren (Jahrgänge 1979-2008) ausgehändigt*. Für Getränke und kleine Snacks ist gesorgt.

Alle, die danach noch nicht genug von ihrer ehemaligen Lehranstalt haben, können am Abend auf der großen Party ab 19 Uhr weiterfeiern.

Aktuelle Infos und eine Übersicht aller Feierlichkeiten der Festwoche zum Schuljubiläum finden Sie hier auf der Homepage oder auf Facebook in der Gruppe 50 Jahre GBG.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Andreas Schmidt
Schulleiter

PS: Kennen Sie jemanden, den diese Einladung nicht erreicht hat? Dann leiten Sie sie bitte weiter. Vielen Dank!

* Mitnahme aus organisatorischen Gründen nur nach Voranmeldung möglich. Auf Wunsch gegen Unkostenbeitrag auch Versand realisierbar. Weitere Informationen erhalten Sie hier!

Hier finden Sie die Einladung zum Ehemaligentreffen als PDF-Datei.

Party

Um 19 Uhr startet am Samstagabend die letzte Veranstaltung im Rahmen der 50-Jahr-Feier am GBG. Für alle feierwilligen ehemaligen und aktiven Lehrerinnen und Lehrer sowie Schülerinnen und Schüler (ab 16 Jahren!) öffnen sich die Türen der Schule zu einer großen Schulfeier (neudeutsch: Party). Zu Beginn treten um 20 Uhr Mitglieder aus den Schul-Combos des GBG der vergangenen Jahre auf, die spontan ein paar Lieder darbieten werden. Ab etwa 20.45 Uhr lädt Livemusik der Gruppe African Tam Tam zum Tanzen im Forum ein. Ab 23 Uhr wird schließlich ein DJ übernehmen und solange die Plattenteller (oder eher MP3-Dateien) bewegen, wie sich noch Leute finden, die Lust haben sich zu bewegen.

In der Mensa der Schule und in der Halle des Südflügels wird es jede Menge Sitzgelegenheiten geben für alle, die sich auch nach dem Ehemaligentreffen noch einiges zu erzählen haben. Für das leibliche Wohl sorgen Essensstände auf dem Gelände der Schule (Burger, Bratwurst, Pizza, Flammkuchen etc.) sowie natürlich Frau Bergmann mit dem seit 20 Jahren gewohnten cafeteria-Angebot.

Eintritt zur Party aus organisatorischen Gründen grundsätzlich erst ab 16 Jahren. Eintrittspreis 5,- Euro. Keine Anmeldung erforderlich.

Das zeichnet uns aus